Zuletzt besucht

Oberstdorf – Fellhornbahn



Skihütte Fellhornbahn


Kategorien: , , .
  • Beschreibung

    oberstdorf_wandern© Bilderrechte DAS HÖCHSTE – Bergbahnen Kleinwalsertal / Oberstdorf

    Sommer: Grenzenlos – Wandern ohne Schlagbaum: Fellhorn (Deutschland) und Kanzelwand (Österreich) sind über gut begehbare (Rund-)Wege verbunden. Ein üppiges Bergblumen-Meer erwartet Sie in der 2-Länder-Wanderregion – hüben wie drüben. Themenwanderwege und Bergschauen runden das Angebot auf beiden Seiten ab. Ein Paradies vor allem für Kinder ist der Erlebnisweg „Burmiwasser“, der über zahlreiche Spiel-Stationen von der Bergstation der Kanzelwandbahn bis zum Riezler Alpsee führt. Der Zwei-Länder-Sportklettersteig erfreut vor allem geübte Kletterer und Bergsteiger, die auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung sind. Für Einsteiger gibt es eine zweite Variante auf den Kanzelwand-Gipfel: KANZELWAND-ERLEBNIS-KLETTERSTEIG. Winter: Schnee ohne Grenzen: Frau Holle und eine der modernsten Beschneiungsanlagen der Alpen sorgen an Fellhorn/Kanzelwand den ganzen Winter über für durchgehend weiße Pisten. So präsentiert sich das Zweiländer-Skigebiet im Allgäu und Kleinwalsertal innovativ, leistungsstark und serviceorientiert.

     

  • Bewertungen (0)

    Bewertungen

    There are no reviews yet, would you like to submit yours?

    Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Oberstdorf - Fellhornbahn”

  • Pisten, Bergbahnen, Lifte, Restaurants und Hütten
    Pisten, Bergbahnen und Lifte
    24 abwechslungsreiche, bestens präparierte Pistenkilometer, davon eine 4,2 Kilometer und eine 3,9 Kilometer lange beschneite Talabfahrt und Buckelpisten, 14 schnelle und bequeme Bergbahnen und Lifte stehen zum Skifahren und Snowboarden im Skigebiet von Fellhorn und Kanzelwand zur Verfügung. Bei uns kommen Sie zügig und komfortabel an die Spitze: Im Zweiländer-Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand sind überwiegend bequeme Sechsersesselbahnen unterwegs – die bequeme Alternative zu Schleppliften gerade für Kinder und Snowboarder.

    Spaß im Schnee
    Unterhalb der Fellhornbahn-Mittelstation dürfen auch die Kleinen große Sprünge machen: im Easypark, der speziellen Fun-Area für alle Kids und Einsteiger. Die etwas älteren Snowboarder und Freestyler fliegen auf den direkt daneben liegenden Almdudler Fellhornpark. Das bestens präparierte Gelände – eine der wichtigsten Areas in Deutschland – mit seinen interessanten Geometrien ist Schauplatz vielbeachteter internationaler Wettbewerbe der jungen Szene. Ein präparierter Wanderweg von der Mittelstation zur Alpe Schlappold gewährt wundervolle Ausblicke ins Stillachtal und auf den Allgäuer Hauptkamm. Ein genussvoller Spaziergang auf mittlerer Höhenlage inmitten einer tief verschneiten Berglandschaft. Crystal Ground, der Snowpark am Kessler Lift neben der Talstation der Kanzelwandbahn im Kleinwalsertal, wird beschneit und verfügt über Lines für Anfänger bis Fortgeschrittene.

    Restaurants und Hütten
    In unseren hervorragenden Restaurants, den gemütlichen Hütten und Schneebars in den Skigebieten können es sich Wintersportler so richtig gut gehen lassen. Von der wärmenden Suppe und den knackigen Salat bis zum frisch zubereiteten Menü gibt es Hoch-Genuss für jeden Geschmack. Spezial-Portionen für Kinder und Senioren sind selbstverständlich. Natürlich auch auf den großen Sonnenterrassen !
für Ihre engere Urlaubs-Wahl